Copyright Foto Lucienne Frijns

Kunst als Therapie und Quelle der Heilung

Von Lucienne Frijns | Lesezeit: 4 Minuten

Ein oft übersehenes Element bei der Schaffung von Kunstwerken ist ihre potenzielle therapeutische Wirkung, sowohl für den Künstler als auch für den Betrachter.

Wenn im Museum Tränen fließen

Ein Besuch im Museum oder das Betrachten von Kunstwerken kann zu einem besonderen Glücksmoment führen.  Es ist nicht ungewöhnlich, dass Betrachter vor einem Kunstwerk vor lauter Glück oder tiefer Rührung Tränen vergießen. Sie erleben etwas, das ihre Seele berührt und tief in ihnen nachhallt.

Das Schöne an Kunst ist, dass jeder etwas ganz Persönliches darin entdecken kann. Diese individuelle Erfahrung kann dazu beitragen, Emotionen zu verarbeiten, neue Perspektiven zu gewinnen und einen Raum für Reflexion und Selbstentdeckung zu schaffen.

Eine Einladung zur Selbstentdeckung

Seit vielen Jahren gebe ich Malworkshops in Andalusien. Zu Beginn eines jeden Workshops verwende ich immer dieselbe Einleitung:

„Suche etwas, das dir fast Bauchschmerzen bereitet, so sehr möchtest du es malen“.

Das kann eine Landschaft sein, ein Stillleben, ein Porträt, ein Auge. Es sollte etwas mit dir machen. Male nicht für deine Familie, deine Freunde oder deine Lieben, sondern lass deine Emotionen sprechen. Wenn du ein Kunstwerk aus rein kommerziellen Gründen schaffst oder um anderen zu gefallen, wird dieses Kunstwerk nie eine Seele haben.

Und genau das ist es, worum es geht. Das ist, was dich antreibt und den Betrachter berührt. Meine Studenten nehmen sich diese Worte oft sehr zu Herzen,  und deshalb entstehen im Kurs häufig wunderschöne Kunstwerke. Manchmal geht damit auch eine emotionale Befreiung einher.

Eine Geschichte von Mut und Heilung

Eine meiner Schülerinnen wählte eine Sonnenblume als Motiv für ihr erstes Gemälde. Sie hatte noch nie zuvor gemalt und ihr gelang auch aus ihres Sicht nichts Zufriedenstellendes.

Blumenmotiv

Am zweiten Tag kam sie zu mir und sagte: „Du hast mir gestern gesagt, dass das ausgewählte Objekt mir fast weh tun muss.“  „Ja“ , antwortete ich, „das stimmt, nur dann bekommt dein Werk eine Seele.“ Daraufhin zeigte sie mir ein dunkles altes Foto eines jungen Mannes und sagte: „Dieses Bild tut weh, glaubst du, ich kann dieses Porträt malen?“ Ich sagte, dass es keine leichte Aufgabe sein würde, weil das Foto sehr wenig Licht und Schatten habe, aber wenn dies ihre Wahl sei, dann würde es ihr gelingen.

Ich brachte ihr die Grundtechnik des Porträtzeichnens bei,  und voller guter Laune begann sie ihr Porträt. Ich war erstaunt, wie schnell es ihr gelang, alle Charaktereigenschaften richtig zu erfassen. Während der Kaffeepause erzählte sie mir, dass es um ihren jüngeren Bruder ginge, der seit 20 Jahren vermisst wurde. Die Suche war schon längst eingestellt, aber sie hatte ihm noch keinen Platz zuweisen können.

Als das Porträt fast fertig war, fragte sie, ob ich die Augen malen könnte. Dem stimmte ich gerne zu. Als ich die Augen malte, hörte ich sie leise schluchzen. Das Porträt erwachte plötzlich zum Leben und öffnete ihr alle Tore, um sich dem Verlust ihres Bruders zu stellen. Sie erlaubte sich zum ersten Mal zu weinen.

Mit dem Gemälde konnte sie das ungeklärte Verschwinden ihres Bruders emotional endlich abschließen. Das Porträt hängt jetzt in ihrem Wohnzimmer und sie kann es mit einem guten Gefühl betrachten.

Diese Geschichte ist nur ein Beispiel dafür, wie Kunst uns dabei helfen kann, mit unseren tiefsten Emotionen umzugehen und Heilung zu finden.

Der verschollene Bruder

Fazit: Deine Gefühle geben deiner Kunst eine Seele.

Die therapeutische Wirkung der Kunst ist ein kraftvolles Werkzeug, das sowohl für den Künstler als auch für den Betrachter eine Quelle der Heilung und des persönlichen Wachstums sein kann. Indem wir Kunstwerke aus echten Emotionen heraus schaffen und betrachten, können wir eine tiefere Verbindung zu uns selbst und zu anderen herstellen. Schaffe auch du Kunst mit deine Gefühlen und gib  ihr so eine Seele.

Lucienne Frijns: Malen mit Ausblick

Die niederländische Künstlerin Lucienne Frijns lebt seit 11 Jahren an der Küste Andalusiens. Ihr Studium absolvierte sie an der Akademie der Schönen Künste in Genk. Ihre Werke zeichnen sich durch einen kraftvollen und direkten Pinselstrich aus. Sie findet eine faszinierende Kombination aus Schönheit und Stärke, sowohl in Porträts als auch in Darstellungen des weiblichen Körpers. Lucienne stellt ihre Kunstwerke seit vielen Jahren erfolgreich sowohl national als auch international aus. Als „La Luce Paintings“ gibt sie seit vielen Jahren Workshops in Andalusien, um ihre Liebe zur Malerei mit anderen zu teilen.

Malreisen mit Lucienne Frijns/La Luce Paintings in Andalusien

Malkurs | Malreise
Conil de la Frontera
2024 | Malen am Atlantik | Kreativ-Urlaub in Andalusien
27.05.2024 - 31.05.2024
5 Tage
AnbieterIn
AnbieterIn
La Luce Paintings
DozentIn
DozentIn
Lucienne Frijns
Thema
Architektur, Blumen, experimentell, figurativ-gegenständlich, frei, Grundlagen, Komposition, Landschaft, Natur, Pleinair
Technik
Acryl
Level
E F

320,00 €

6 Plätze frei
Weitere Buchungsoptionen verfügbar
Malkurs | Malreise
Conil de la Frontera
2024 | Malen am Atlantik | Kreativ-Urlaub in Andalusien
03.06.2024 - 07.06.2024
5 Tage
AnbieterIn
AnbieterIn
La Luce Paintings
DozentIn
DozentIn
Lucienne Frijns
Thema
Architektur, Blumen, experimentell, figurativ-gegenständlich, frei, Grundlagen, Komposition, Landschaft, Natur, Pleinair
Technik
Acryl
Level
E F

320,00 €

6 Plätze frei
Weitere Buchungsoptionen verfügbar
Malkurs | Malreise
Conil de la Frontera
2024 | Malen am Atlantik | Kreativ-Urlaub in Andalusien
10.06.2024 - 14.06.2024
5 Tage
AnbieterIn
AnbieterIn
La Luce Paintings
DozentIn
DozentIn
Lucienne Frijns
Thema
Architektur, Blumen, experimentell, figurativ-gegenständlich, frei, Grundlagen, Komposition, Landschaft, Natur, Pleinair
Technik
Acryl
Level
E F

320,00 €

6 Plätze frei
Weitere Buchungsoptionen verfügbar
Malkurs | Malreise
Conil de la Frontera
2024 | Malen am Atlantik | Kreativ-Urlaub in Andalusien
17.06.2024 - 21.06.2024
5 Tage
AnbieterIn
AnbieterIn
La Luce Paintings
DozentIn
DozentIn
Lucienne Frijns
Thema
Architektur, Blumen, experimentell, figurativ-gegenständlich, frei, Grundlagen, Komposition, Landschaft, Natur, Pleinair
Technik
Acryl
Level
E F

320,00 €

6 Plätze frei
Weitere Buchungsoptionen verfügbar
Malkurs | Malreise
Conil de la Frontera
2024 | Malen am Atlantik | Kreativ-Urlaub in Andalusien
24.06.2024 - 28.06.2024
5 Tage
AnbieterIn
AnbieterIn
La Luce Paintings
DozentIn
DozentIn
Lucienne Frijns
Thema
Architektur, Blumen, experimentell, figurativ-gegenständlich, frei, Grundlagen, Komposition, Landschaft, Natur, Pleinair
Technik
Acryl
Level
E F

320,00 €

6 Plätze frei
Weitere Buchungsoptionen verfügbar

Kunstkurse und mehr

Monatlich - Interessantes aus unserem Kunstkurse-Angebot,
neue Kursanbieter:innen, neue Trends und Techniken.

Probiere es aus, du kanst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen