Angaben zum Kursanbieter

Der Schwerpunkt in meiner Kunst-Werkstatt liegt in der Aquarellmalerei und Aquarell gemischt mit Mixed Media. Anhand von Graphitstudien werden die Bildabsicht und Kompositionen erklärt und mit Aquarellfarben umgesetzt. Es wird nach Objekten, Vorlagen oder aus der Fantasie gemalt. Der Weg in die Abstraktion ist durchaus ein Ziel. Anfänger/innen werden in einem 10-Punkte-Programm in die Grundlagen des Aquarellierens eingeführt und bekommen dann eine Urkunde. Fortgeschrittene vertiefen ihre Kenntnisse anhand ausgesuchter Kursthemen und lernen bei Interesse den Umgang mit zusätzlichen Materialien, wie Pastellkreide, Kohle und Tusche, etc. kennen. Alle Teilnehmer werden individuell betreut. Sie können sofort einsteigen und loslegen.
Buchungsbedingungen
Wöchentliche Malkurse und Ganztages-Workshops/-Kurse: Anzahlung 20% nach bestätigter Buchung.
Storno bis 30 Tage vor Kursbeginn, gratis, danach 50% der ausgewiesenen Kursgebühr.
Die Restzahlung ist per Überweisung oder bar vor Ort möglich.

Die KUNST-WERSTATT-TITZ (Ruth Trinczek-Helten) haftet nicht für individuelle Kurserfolge, Unfälle, Personen- und Sachschäden, die sich während und außerhalb der Kurse ereignen. Für Diebstähle wird keine Haftung übernommen.
Für die Öffentlichkeitsarbeit fotografiere ich die Kursteilnehmer und deren Werke während des Workshops oder Kurses. Die Gesichter können auf Anfrage gerne verfremdet werden. Die Malkurse finden nicht in meinen Urlauben, bei Krankheit oder an Feiertagen statt.

Kontakt

Frankenstraße 13, 52445 Titz
Tel:
Ansprechpartner: Ruth Trinczek-Helten
Sie haben noch Fragen zum Kursanbieter?
Kursanbieter kontaktieren

DozentIn

Ruth Trinczek-Helten

Frau Ruth Trinczek-Helten

Kunstmalerin, Dozentin, Leitung und Eigentümerin eines erfolgreichen Aquarellforums, eigene kleine Malschule und Atelier, Mitglied im Kunstverein Jülich,
1964 in Friedberg/ Hessen geboren, verbringe ich meine Jugend in Friedberg , lebte 14 Jahre in Idstein/ Taunus. Nach der Hochzeit im Jahr 2018 lebte ich zuerst in Siegburg/ NRW und wohne seit April 2019 mit meinem Mann in Titz bei Jülich/ NRW. Ich wurde in eine künstlerischen Familie hineingeboren, der Musik und Malen wichtig war. So muss ich dies wohl in die Wiege gelegt bekommen haben, weil ich schon immer male und gerne singe. Meine Gemälde male ich in energischen Linien und lebendige Schattierungen und möchte ihnen ein Gefühl der Unmittelbarkeit einflößen. Seit meiner Kindheit beobachte ich mit Vorliebe die Natur, die Tierwelt und nehme die Landschaft in mir auf. Ich lege mich nicht auf ein Thema fest. Ob Landschaft, Segeln, Tiere, Blumen oder abstrakt, ich male, was mir Spaß macht und schränke mich in der Wahl meiner Motive und des Materials nicht ein. Unzählige Skizzensammlungen, ein selbst erstelltes Fotoarchiv und die eigene Phantasie sind die Grundlage für immer neue und auch überraschende Bilder. Neben Aquarell bevorzuge ich noch Kohle, Tusche, Acryl, Mischtechnik oder was auch immer notwendig ist, um das Fließen der Bewegungen zum Ausdruck zu bringen. Seit 2010 leite ich ein Aquarellforum im Internet. Regelmäßig zeige ich meine Arbeiten in Deutschland.

http://www.ruth-trinczek.de
Bei Gefallen - gerne teilen

Hilfe benötigt?

Nach oben