Dieser Kurs ist ausgebucht oder hat keine gültigen Termine.
Probier es gern mit einer neuen Suche in unserem Kursangebot.

Malerei in Kombination mit neuen Drucktechniken

Einmalkurs
Heimbach, Deutschland
Buchungsoptionen Kursgebühren
Standardpreis
255,00 €
DozentIn
Technik

Kursbeschreibung

 Malerei in Kombination mit neuen Drucktechniken - Antonio Nuñez

In der Malerei – wie in der Kunst generell - ist es immer wichtig, sich mit ganz unterschiedlichen Einflüssen und Entwicklungen auseinanderzusetzen. Die eigene Wahrnehmung wird dadurch geschult, der Blick geweitet, Erfahrung aufgenommen, die Möglichkeit der Abgrenzung und Schärfung des eigenen Stils nimmt zu. Es kann nur von Vorteil sein, die Malweise eines jungen Künstlers wie die des Kubaners Antonio Nunez aus nächster Nähe und in der Praxis kennenzulernen. Mit seiner Lehre, Vermittlung und Motivation hat er bereits bei vielen ambitionierten Laien unverhoffte Kreativität freigelegt und sie zu authentischen Aussagen angeregt. Sein frischer und eigenwilliger Stil, seine Beobachtung der Wirklichkeit um ihn herum und die adäquate Umsetzung in Bilder unterschiedlichen Temperaments stecken an. Man kann von seiner Kunst Essentielles lernen, ob man anfängt oder schon lange ambitioniert malt. Seine Malerei und seine Begeisterungsfähigkeit sprechen alle Generationen an.

Kurs-Nr. Kunstakademie Heimbach: 120



ANTONIO NUÑEZ

Maler und Grafiker
geb. 1971 in Camagüey/Kuba
lebt und arbeitet in Aachen

MIT EINEM GEFÜHL VON BEWEGUNG

Antonio Nuñez bewegt sich in zahlreichen autonomen Stilphasen zwischen Realismus und Abstraktion, seine Bildsprache und Formenwelt sind stets unabhängig und unverwechselbar. Mitunter tragen eine beunruhigende Stille oder heftige Bewegungen den Charakter und die Aussage des Bildes. Seine Kunst setzt sich mit der realen Welt auseinander, sie berührt Magisches ebenso wie Vorgestelltes, sie vermag Muster in Bewegung zu setzen und scheinbare Bewegungen von Figuren anzuhalten, sie arbeitet mit Illusion und Präzision. Das alles vollzieht sich ebenso gut in Schwarz-Weiß wie in starker oder gedämpfter Farbigkeit. Seine Kunst ist ruhig und zugleich frisch, sie ist rätselhaft und vermittelt sich dennoch direkt. Durch seine reiche Erfahrung in der praktischen künstlerischen Arbeit mit Menschen, kann Antonio Nuñez Begeisterung und Praxis der Malerei unkompliziert und direkt vermitteln.

antonionunez.de



 

Kurszeiten

10-13 Uhr, 14-17 Uhr und nach Absprachen. Außerhalb der Lehrzeiten ist für die Teilnehmer/-innen freies Arbeiten im Atelier bis 21.45 Uhr möglich.
Sie haben noch Fragen zu diesem Kurs?
Kursanbieter kontaktieren

DozentIn

Antonio Nunez

Antonio Nuñez bewegt sich in zahlreichen autonomen Stilphasen zwischen Realismus und Abstraktion, seine Bildsprache und Formenwelt sind stets unabhängig und unverwechselbar. Mitunter tragen eine beunruhi-gende Stille oder heftige Bewegungen den Charakter und die Aussage des Bil-des. Seine Kunst setzt sich mit der realen Welt auseinander, sie berührt Magi-sches ebenso wie Vorgestelltes, sie vermag Muster in Bewegung zu set-zen und scheinbare Bewegungen von Figuren anzuhalten, sie arbeitet mit Illusion und Präzision. Das alles vollzieht sich ebenso gut in Schwarz-Weiß wie in starker oder gedämpfter Farbigkeit. Seine Kunst ist ruhig und zugleich frisch, sie ist
rätselhaft und vermittelt sich dennoch direkt. - Durch seine reiche Erfahrung in der praktischen künstlerischen Arbeit mit Menschen kann An-tonio Nuñez Begeisterung und Praxis der Malerei unkompliziert und direkt vermitteln.
Bei Gefallen - gerne teilen

Schlagwörter

Hilfe benötigt?