Angaben zum Kursanbieter

Dieses Wochenende steht unter dem Motto Entschleunigen und Auftanken. Unser Hof befindet sich in Alleinlage an einem wundervollen Kraftort inmitten einzigartiger Natur, die geradezu als magisch bezeichnet werden kann. Wir betreiben einen kleinen Pensionsstall mit 14 Pferden – Schafe, Lämmer, Hühner, Katzen und Bienen gehören auch dazu.

Wir beginnen unser Seminar mit einer Meditation zum inneren Freund in unserer Seelenlandschaft. Diese Seelenlandschaft – oder auch ein anderes Motiv – auf die Leinwand zu bringen ist u.a. das Ziel unseres Wochenendes. Dabei den eigenen Realitätsanspruch überwinden, sich ganz dem malerischen Prozess hingeben und den inneren Kritiker ausschalten.

Christine (Grafikerin & Künstlerin) begleitet durch die einzelnen Schritte, erklärt dabei die möglichen Techniken und Werkzeuge.

Das Wochenende bietet neben der Malerei und den Meditationen auch Entschleunigung und Auftanken im Wald. Wir werden uns mit den Bäumen verbinden, unsere Sinne öffnen, eine Körperreise machen und einen Barfußpfad gehen.

Das Seminar findet für maximal 6 Personen im großzügigen, hellen Seminarraum auf dem Jakelhof bei Kaufbeuren statt. Jeder Teilnehmer bekommt die Leinwand in seiner Wunschgröße, eine Staffelei, Palette und ausreichend Pinsel zur Verfügung gestellt. Alle Acrylfarben, Grundierungen, Strukturpasten stehen zur freien Verfügung.

Zur Übernachtung stehen 2 Doppelzimmer, ein Einzelzimmer und ein Wohnwagen mit 2 großen Schlafplätzen zur Verfügung. Es besteht auch die Möglichkeit zu zelten. Der traumhafte Platz in Alleinlage mit Garten, Weiher und ein nahegelegener Wald bietet in den Pausen die Gelegenheit, spazieren zu gehen, zu verweilen oder neue Inspirationen zu bekommen. Samstag Abend gehen wir in die nahegelegene Pizzeria zum Abendessen. Bei schönem Wetter gibt es danach ein Lagerfeuer.

Mehr auf www.jakelhof.de oder www.atelier-orterer.de
Buchungsbedingungen
Die Anmeldung kann bis 21 Tage vor Seminarbeginn in schriftlicher Form gegen eine Bearbeitungsgebühr von 50.- Euro storniert werden. Bei Absagen im Zeitraum von 20 Tagen bis 13 Tagen vor Seminarbeginn sind 50% des gebuchten Seminars zu bezahlen bzw. kann dieser nicht mehr zurückerstattet werden. Bei Absagen von 12 Tagen und weniger vor Seminarbeginn ist die reguläre Kursgebühr in voller Höhe zu bezahlen bzw. kann diese nicht mehr zurückerstattet werden. Muss ein Seminar von Seiten Christine Orterer abgesagt werden, wird die geleistete Zahlung zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht. Die Kursleitunbg haftet grundsätzlich nicht für Personen- und Sachschäden sowie den Verlust von Gegenständen.

Kontakt

Röhrwang 3, 87654 Friesenried
Tel:
Ansprechpartner: Christine Orterer
Sie haben noch Fragen zum Kursanbieter?
Kursanbieter kontaktieren

DozentIn

Christine Orterer

Frau Christine Orterer

1966 geboren in Augsburg
1985-1989 Studium Kommunikations-Design an der FH, Augsburg
1989 Diplom Kommunikations-Designerin
1989-1996 Designerin im Agentur- und Verlagswesen, München
1996-1999 Art-Direktorin im Verlag, München
1997 Übernahme eigener Grafikdesign-Projekte und künstlerischer Auftragsarbeiten
1999 Mitgründung der Werbeagentur dworak & kornmesser, München
2004 Aufbau eines Pferdehofs im Allgäu, www.jakelhof.de Neugründung des designateliers Orterer im Allgäu, www.christine-orterer.de Produktentwicklungen, Buch- und Zeitschriftenlayouts, Grafik-Design, Merchandisingkonzepte, freie künstlerische Arbeiten, Auftragskunst nach Kundenbriefing
2006 Vernissagen in Kaufbeuren, Mindelheim und Friesenried 

http://www.atelier-orterer.de
Bei Gefallen - gerne teilen

Hilfe benötigt?

    Nach oben