Kursbeschreibung

"Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden." (Marlon Brando)

Ein Kurs, um sich ganz individuell und vielfältig dem Thema Natur und insbesondere dem Wesen Pferd zu nähern.

Unser Hof liegt inmitten eines malerischen Dorfes, ganz in der Nähe der Ostsee und die Pferde stehen direkt vor der Haustür . Also wunderbare Motive und Inspirationen!
Anne Hille vermittelt ganz individuell sowohl Grundlagen des künstlerischen Arbeitens, als auch Tips und Tricks für Profis.
Ausgangspunkt ist, erstmal ohne "festes Bild" im Kopf anzufangen: Die Natur und Pferde genießen und wahrzunehmen, um dann ganz frei und experimentell, das Sichtbare (und Unsichtbare) in eine eigene künstlerische Sprache zu übersetzen. Wir beginnen mit kurzen Skizzen und „Lockerungsübungen“ direkt in der Natur und bei den Pferden. Im Laufe des Kurses wird dann auch „Handwerkszeug“ vermittelt, wie Bildaufbau, Farbwirkung, Materialkunde und Maltechnik. Die pleinair-Skizzen und Zeichnungen werden dann im Atelier überarbeitet und in graphische, malerische und/ oder plastische Werke übertragen bzw. in eine freie, abstrakte Bild- und Formsprache übersetzt. Auch Materialien aus der Natur und Collagetechniken können Eingang in den Bildraum finden.

Kurszeiten

Der Kurs besteht aus mehreren Terminen: 08.02.2021, 09.02.2021, 10.02.2021, 11.02.2021, 12.02.2021
Unterrichtszeit 4 Tage
1. Tag: Anreise Kursbeginn 17 Uhr- 19 Uhr
2.- 4.Tag: täglich je 10 - 12 .30 Uhr und 15.00 - 17 Uhr
zusätzlich freies Arbeiten im Atelier von 17- 19 Uhr
5 Tag: Freitag 10 -12Uhr
Sie haben noch Fragen zu diesem Kurs?
Kursanbieter kontaktieren

DozentIn

Anne Hille


1997 Meisterschülerin bei Prof. David Evison, Universität der Künste Berlin
1995 Kunststudium Central Saint Martins University of the Arts, London
1993-1997 Studium der Freien Kunst, Universität der Künste, Berlin

2004-2013 Lehrbeauftragte im Fach Bildhauerei am Caspar-David-Friedrich Institut der Moritz-Arndt Universität Greifswald
2002-2008 Lehrbeauftragte im Fach Bildende Kunst / Bildhauerei, Universität der Künste, Berlin

Stipendien ( Auswahl)
2019 Reisestipendium Mongolei, Kultusministerium Mecklenburg-Vorpommern
2018 Arbeitsstipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop
2015 Arbeitsstipendium des Landes Mecklenburg-Vorpommern
2014 Förderung der Jordan National Gallery of Fine Arts, Internationales Bildhauer-Symposium, Amman, Jordanien
2013 Reisestipendium des Landes Mecklenburg-Vorpommern Künstlerhaus Reykjavik, Island
2008 Reisestipendium der Deutsch – Japanischen Gesellschaft, Rostock nach Kyoto und Maizuru, Japan
2007 Artist-in-Residence/ Stipendium des Landes Mecklenburg Vorpommern nach Gotland, Schweden
2001-2003 Stipendium der Karl-Hofer Gesellschaft, Berlin
2000-2001 Artist-in-Residence, Stiftung Rheinland-Pfalz im Künstlerhaus Edenkoben
2000 DAAD- Reisestipendium nach Japan, Tokyo
1998-2000 Nachwuchsförderung (NaföG) Postgraduiertenstipendium des Landes Berlin

Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen,
http:// www.annehille.de

Materialliste

Material inklusive:
Kohle, Graphit, Kreiden, Gouache, Papier, Ton,
Zubehör wie Paletten, Pinsel, Klemmbretter, Malwände

gegen Unkosten dazu erworben werden kann:
Aquarellfarben, Aquarellstifte, Aquarellpapier
Ölfarben, Ölkreiden
Leinwände
Acryfarben ( Pigmente und Binder)
Holz für Bildhauerei


Mitzubringen ( optional):
eigenes Material kann auch gerne mitgebracht werden,
ggf. auch eigene Feldstaffelei,
Aquarellpinsel


Unterkunft

Unterkunkt direkt bei uns zubuchbar, zur Auswahl haben wir Ferienhäuser, Apartments und in den Monaten Mai- September original mongolische Jurten. Weitere Infos zur Übernachtung unter www.artquartier.de.
4 Nächte inkl. Sauna im DZ ab 120 €
Preise

Verpflegung

Kaffee, Tee, Wasser inkl.
weitere Getränke können gegen Aufpreis erworben werden.
In den Ferienhäsern und Apartments sind jeweils Küchen zur Selbstversorgung
Verpflegung kann gegen Aufpreis hinzu gebucht werden.
weiter Infos unter www.artquartier.de
Bei Gefallen - gerne teilen

Schlagwörter

Buchungsanfrage

Natur und Pferde: freies Zeichnen & Malen (5 Tage- Kurs)

Buchungsanfrage erfolgreich versendet!
In Kürze wird eine Bestätigung an folgende E-Mail geschickt: {{ orders[0]["email"] }}
Wählen Sie einen Termin
Wählen Sie eine Buchungsoption

Kursgebühr*: {{ bookingPriceTotal }} €

*Zahlungsabwicklung erfolgt über den Kursanbieter, nach der Buchungsbestätigung.
Anzahl Teilnehmer
{{maxSlots - orders.length}} Plätze verfügbar
Wähle mit "+" oder "-" die Anzahl der gewünschten Plätze und fülle die entsprechenden Formulare aus.

Teilnehmer Liste

Dieser Teilnehmer ist die Ansprechperson für den Kurs-Anbieter.
Die Buchungsbestätigung wird an die unten angegebene E-Mail gesendet.

Buchungsanfrage wird verarbeitet ... Ihre gemachten Angaben sind entweder fehlerhaft oder es fehlen bestimmte Informationen.
Fehlerhafte Teilnehmer sind mit markiert.
Aufgrund eines Systemfehlers konnte Ihr Buchungsanfrage nicht verarbeitet werden.
Probieren Sie es zu einem späteren Zeitpunkt bitte erneut oder kontaktieren Sie das FDM Team direkt: FDM Team Kontaktformular
Durch den Klick auf "BUCHUNGSANFRAGE SENDEN" wird die Buchungsanfrage automatisch an den Kursanbieter weitergeleitet. Erst durch die Bestätigung des Kursanbieters wird aus der Buchungsanfrage eine verbindliche Anmeldung. Die weitere Abwicklung erfolgt direkt zwischen euch ohne weiteres Zutun von kukundo.
Buchungsanfrage senden

Hilfe benötigt?

    Nach oben