Dieser Kurs ist ausgebucht oder hat keine gültigen Termine.
Probier es gern mit einer neuen Suche in unserem Kursangebot.

Die Welt der Glasperlen

04.06.2022 - 11.06.2022
Einmalkurs
Frauenau, Deutschland
Buchungsoptionen Kursgebühren
Standardpreis
1010,00 €
3 Plätze verfügbar
Kursanbieter kontaktieren
Veranstaltungsort
Kategorien
DozentIn
Technik

Kursbeschreibung

Ob rund, oval oder organisch geformt, figürlich oder hohl, einfarbig oder mit bunten Mustern versehen – in diesem Kurs tauchen wir in die vielfältige Welt der Glasperlen ein und beschäftigen uns mit verschiedenen Techniken zu deren Herstellung. Wir beginnen mit runden und ovalen Perlen, ehe wir mit freien Formen und verschiedenen Farben experimentieren und uns so Schritt für Schritt der perfekten Form annähern. Anschließend beschäftigen wir uns mit verschiedensten Dekorationsarten. Mit selbstgezogenen Glasstäben können wir unsere Perlen mit Punkten, feinen Linien und komplexeren Mustern verzieren. Als krönenden Abschluss wagen wir uns schließlich an die Herstellung von Murrini mit geometrischen und floralen Mustern, die wir in unsere einzigartigen Perlen integrieren.

Kurszeiten

Die Kurszeiten werden gemeinsam mit den KursleiterInnen festgelegt.
Beginn ist i.d.R. um 9 oder 10 Uhr, Ende um 17/18 Uhr. Die Werkstätten können aber bis in den Abend hinein (ca. 22 Uhr) genutzt werden.
Sie haben noch Fragen zu diesem Kurs?
Kursanbieter kontaktieren

DozentIn

Michi Suzuki

Michi Suzuki studierte Glasblasen vor der Lampe am Tokyo Glass Art Institute, ehe sie 1998 nach Paris zog, um an der Schule für bildende Künste Malerei zu studieren. Nach ihrem Studium arbeitete sie in verschiedenen Ateliers in Frankreich und stellte in Frankreich, Japan und England aus. Seit 2004 gibt sie europaweit Kurse für lampengeblasenes Glas und hat u.a. an der université du verre in Sars-Poteries, Frankreich, und der Ikkalinen School of Craft and Design in Finnland unterrichtet.
http://www.michisuzuki.info

Materialliste

Kurssprache(n): Englisch, Französisch, Japanisch
Materialkosten: Grundmaterialien sind in den Kursgebühren enthalten. Je nach Verbrauch können zusätzliche Kosten entstehen.

Unterkunft

Die Teilnehmenden organisieren ihre Unterkunft selbst. Frauenau ist ein wunderschön gelegener Ort im Bayerischen Wald, der über ein großes Angebot an Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen verfügt. Bei Interesse kann aber auch kostengünstig auf dem Akademiegelände gecampt werden. Sanitäre Einrichtungen sind vorhanden, gegen Aufpreis kann bei Bedarf auch eine Stromleitung zum Wohnmobil gelegt werden.

Verpflegung

Mahlzeiten sind nicht inklusive. In beiden Akademiegebäuden sind geräumige, gut ausgestattete Küchen zur Gemeinschaftsnutzung vorhanden. Dreimal wöchentlich werden Abendessen vor Ort organisiert. Außerdem gibt es mehrere Gaststätten vor Ort.
Bei Gefallen - gerne teilen

Hilfe benötigt?

    Nach oben