Dieser Kurs ist ausgebucht oder hat keine gültigen Termine.
Probier es gern mit einer neuen Suche in unserem Kursangebot.

Kreative Auszeit in der Provence/Vaucluse

24.06.2021 - 03.07.2021
Einmalkurs
Vaucluse, Deutschland
Buchungsoptionen Kursgebühren
Standardpreis
1180,00 €
2 Plätze verfügbar
Kursanbieter kontaktieren
Veranstaltungsort
Kategorien

Kursbeschreibung

Kreative Auszeit in der Provence/Vaucluse mit Brigitte Orth
Sie brauchen eine Auszeit zum Nachdenken, Entspannen und sich wohl fühlen, um zu neuen Sichtweisen zu gelangen.
Zeit für sich, um Ihre innere Kraft, Kreativität und Lebensfreude zu gewinnen und zu erhalten?
Sie sind (immer noch) beweglich, offen und neugierig und suchen nach neuen Impulsen?
Dann packen Sie Ihre Stifte und Pinsel ein und genießen den südländischen Flair.
Verbringen Sie eine kreative, erlebnisreiche Woche bei uns im

Haute Vaucluse/Provence, in der Nähe von Vaison la Romaine

In kleinen Gruppen erhalten Sie unter Gleichgesinnten professionelle Anleitung.

Das ländlich gelegene Anwesen mit liebevoll ausgestatteten Einzel- oder Doppelzimmern mit Bad und Toilette lädt uns zum träumen ein.

Relaxen Sie am Pool zur Entspannung während der Pausen.
Im Preis enthalten ist HP

Freunde oder mitreisende Partner, die nicht malen, sind ebenfalls herzlich willkommen. Der Preis für mitreisende Partner/Freunde, die nicht am Kurs teilnehmen, beträgt 580,- inkl. HP im Di.-Zi.

Kurszeiten

10 - 13 und 16 bis 18.30 außer an freien Tagen
Sie haben noch Fragen zu diesem Kurs?
Kursanbieter kontaktieren

DozentIn

Brigitte Orth

1982-1990
Studium der Kunstpädagogik bei Prof. O. Schütz, Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt a.M. Hauptklasse Grafik
1986-88
Studium der Malerei zum Thema Mensch bei der Hochheimer Malerin Claudia Poeschmann
1986-90
Vertiefende Auseinandersetzung mit der Radierung bei Klaus Schneider, BBK Frankfurt
Studium der freien Malerei im Atelier AKUSCH, Klaus Schneider, Frankfurt

1991 bis heute
Tätigkeit als freischaffende Künstlerin

seit 1991
Lehrtätigkeit im Bereich Zeichnen, Malen und Radieren im Atelier, bei der vhs Kreis Offenbach, in Langen und in Frankreich

seit 1991
Verschiedene Projekte – Trompe l’oeil Malerei in Bar’s, Schwimmbädern, Wellnessbereichen, sowie im Außenbereich

seit 2001
Malschule in der Provence/Frankreich (Malreisen)
Mal- und Zeichenkurse im eigenen Atelier in Bad Vilbel
Seit 2017
2. Atelier in Rodgau Niederroden

Materialliste

Bitte eigenes Material mitbringen
Aquarellfarben, Aquarellblöcke, Zeichenblöcke, Bleistifte verschiedene Härtegrade, Fineliner, Pinsel

Unterkunft

Einzel oder Doppelzimmer, teilweise eigenes Bad
EZ Zuschlag 100,-

Verpflegung

Halbpension, Frühstück und Abendessen 3 Gänge plus Wein
Bei Gefallen - gerne teilen

Hilfe benötigt?

    Nach oben