Dieser Kurs ist ausgebucht oder hat keine gültigen Termine.
Probier es gern mit einer neuen Suche in unserem Kursangebot.

W1 Frühlingserwachen

03.03.2020 - 06.03.2020
Einmalkurs
Radebeul bei Dresden
Buchungsoptionen Kursgebühren
Standardpreis
450,00 €
0,00 €
2 Plätze verfügbar
Kursanbieter kontaktieren

Kursbeschreibung

Malen Zeichnen und Experimentieren auf einem ehemaligen Herrensitz aus dem 18. Jahrhundert inmitten der Meißner Weinberge Herzlich Willkommen sind alle, die Freude haben an Farbe und am Experimentieren, neugierig sind – und savoir-vivre genießen können ... Malen und Entschleunigen ... Gern auch Paare oder mit der besten Freundin! Im Kutscherhaus der wunderschön restaurierten Villa Sorgenfrei in der wildromantischen Parkanlage werden wir uns der eigenen Krativität widmen, inspiriert durch das einmalige historische Ambiente – im Zauber der KulturLandschaft an der Elbe.

Sehen –Wahrnehmen – Schmecken – Fühlen – Zeichnen – Malen Schule des Loslassens – Zulassens und Entschleunigen. Harmonie von Kunst und Genuß für alle Sinne Klein und fein. Inspiriert durch Aufgenommenes in der malerischen Umgebung – verwitterte Steinskulpuren, Rinden- und Baumstrukturen ...Weinreben ...) wollen wir unsere eigenen Bildwelten entstehen lassen. Wir werden zunächst mit Zeichen- und Wahrnehmungsübungen beginnen, Gesehenes frei umsetzen: zeichnerisch, malerisch, seriell, experimentell. Unsere Fokus: Formenfinden, Verfremden, Veformen – Neuerfinden im kleinen Format. Wir werden in der Balance aus Intuition und reflektiertem Handeln agieren. Verschiedene Materialien werden zum Einsatz kommen: Kreiden. Graphit, Kohle für die linearen Strukturen, eingefangene Formen – Marmormehl, Champagnerkreide, Asche, Steinmehle: pudig aufgetragene Schichten, die sich zu staubigen Patinaflächen entwickeln – oder wässrig gebundene Farben, verschmutzt – geputzt, Die Farbstimmungen empfunden, erfühlt, Ockertöne ... die Klänge der Natur, je nach Jahreszeit. Ich werde verschiedene Techniken und Möglichkeiten vorführen und individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen! Für Geübte aber auch Anfänger! Das kulturelle und genießerische Abendprogramm wird in unsere Bildwelten einfließen. Der Skizzenblock bzw. digitale Datenspeicher für Momentaufnahmen sollten immer griffbereit sein. Die abendlichen (individuell oder gemeinsam) Unternehmungen geben Ihnen auch Zeit, die besonderen Orte und deren Atmosphären zu spüren und einzuatmen.

Fokus Strukturen und das Licht der erwachenden Natur im kleinen Format: 

Kurszeiten

03. – 06.März 2020:
Di Mi Do 10 – 17 Frei 10 – 16 Uhr
Es kann auch außerhalb der Kurszeiten im Atelier gearbeitet werden 
Sie haben noch Fragen zu diesem Kurs?
Kursanbieter kontaktieren

DozentIn

Ines Hildur

geboren in Freiberg/Sachsen
Studium der Architektur an der TU Dresden
Arbeit als Architektin/Interior Designerin in Dresden, Saarbrücken, Salzburg und Leipzig  1982 bis 2014
künstlerische Ausbildung: Gasthörerin an der Hochschule Der Künste Saar, Saarbrücken 1991/92  
Internationale Sommerakademien der Bildenden Künste Salzburg: bei Strawalde (Berlin) 1991 Paolo Piva (Venedig, Wien) 1992 Gunter Damisch (WIEN) 1995 1998 Nancy Spero und Leon Golub (NEewYork) 1996
Ausstellungen seit 1994
Dozententätigkeit und Kunstprojekte im Bereich Freie Malerei seit 2002 an verschiedenen Kunstakademien und Kunstplattformen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich und Italien seit 2002
lebt und arbeitet freischaffend in Leipzig
http://www.ines-hildur.de

Materialliste

Materialliste und Materialpaket separat per e-mail bei Reservierung / Malpappe 10 Stück im Kurspreis inbegriffen. Ich biete ein Materialpaket an für diejenigen, die mit Bahn oder Flugzeug anreisen.

Unterkunft

Allgemeines
An- und Abreise individuell, am Vortag ist empfehlenswert (Anreise) Übernachtung: Villa Sorgenfrei oder Parkhotel Radisson Blu (fußläufig)
Parkplatz vorhanden 

Verpflegung

Speisen und Getränke individuell: das Team von Sorgenfrei wird uns tagsüber, wenn gewünscht einen Mittagsimbiss und Getränke servieren (Kosten separat)
Bei Gefallen - gerne teilen

Schlagwörter

Hilfe benötigt?