Dieser Kurs ist ausgebucht oder hat keine gültigen Termine.
Probier es gern mit einer neuen Suche in unserem Kursangebot.

malen in der Mühle

04.07.2020 - 05.07.2020
Einmalkurs
Thierhaupten, Deutschland
Buchungsoptionen Kursgebühren
Standardpreis
170,00 €
Ermäßigt Schüler/Studenten
153,00 €
4 Plätze verfügbar
Kursanbieter kontaktieren

Kursbeschreibung

malen und zeichnen im Mühlenmuseum

Eine große, anregende Vielfalt an Motiven erwartet uns in und um das Klostermühlenmuseum in Thierhaupten, das extra für uns öffnet. Zunächst führt uns Frau Drachsler-Praßler, die Museumsleiterin, durch die Mühle und den Mühlengarten und führt uns dabei die historischen Gerätschaften vor.

In der nachgebauten Papiermühle dürfen wir unser eigenes Büttenpapier schöpfen, das wir dann auch gleich verwenden können. Der Kurs ist offen für alle Mal- und Zeichentechniken und Materialien. Das ermöglicht eine vielfältige Umsetzung der Motive – von der erklärenden Zeichnung bis zur abstrahierten Bildkomposition. Bei Regen können wir in einem überdachten Freiluftatelier mit Blick auf die ehemalige Getreidemühle mit dem sich drehenden Wasserrad arbeiten und mittags ein Picknick machen. Bringt dazu etwas Leckeres mit!

Unter www.klostermuehlenmuseum.de könnt Ihr euch vorab informieren.

Kurszeiten

10:00 - 17:00 Uhr
Sie haben noch Fragen zu diesem Kurs?
Kursanbieter kontaktieren

DozentIn

Georg Kleber

Georg Kleber

geboren 1956 in Markt Rettenbach/Allgäu, 1984–89 Kunstpädagogik-Studium an der Universität Augsburg, seit 1989 freischaffender Künstler mit Arbeitsschwerpunkt Zeichnung

Kunstpreise: 1991 Grafikpreis der Stadt Senden; 1993 Debütantenpreis des Bayerischen Kultusministeriums; 1996 Kunstpreis der Stadt Aichach; 1998 Kunstpreis Gersthofen; 2002 Magnus- Remy-Preis, Irsee; 2003 Kunstpreis Bobingen

Einzel- und Gruppenausstellungen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Japan, China, Brasilien, Frankreich

seit 1988 Lehraufträge an der Universität Augsburg, Schwaben-Akademie Irsee, Kunstakademie Bad Reichenhall, Akademie Geras/Österreich, Ulmer Schule, Freie Kunstakademie Augsburg, Kunstfabrik Wien, Kunstwerkstatt Allgäu, ADBK Kolbermohr und beim Deutschen Journalistenverband, private Zeichenseminare in Rehling
https://www.georg-kleber.de/vita

Materialliste

nach Wunsch, z. B. Acryl, Aquarell, Zeichenstifte, Skizzenbuch ...

Unterkunft

Übernachtungen sind jederzeit möglich:

im „Landhaus Sonnenhof“ (www.landhaus-sonnenhof.com) in Langweid
im „Gästehaus Winter" in Gebenhofen (www.gh-winter.de)
„Gasthof Ludwigshof“ in Mühlhausen (www.hotel-ludwigshof.de)

alle nur 4 bis 7 km von Rehling entfernt.
Bei Gefallen - gerne teilen

Schlagwörter

Hilfe benötigt?