Blumen in Aquarell

18.09.2021 - 18.09.2021
Einmalkurs
Remagen, Deutschland
Buchungsoptionen Kursgebühren
Standardpreis
55,00 €
2 Plätze verfügbar
Buchungsanfrage
DozentIn
Technik

Kursbeschreibung

In diesem Kurs wollen wir die verschiedensten Blumen in Aquarell malen. Dabei erlernen wir auch die Darstellung von weißen Blumen vor dunklem Hintergrund, das realistischen Malen von Blumen, aber auch das spontane, lockere Darstellen von Blüten.

Kurszeiten

18. September, 12:00 – 18:00
Sie haben noch Fragen zu diesem Kurs?
Kursanbieter kontaktieren

DozentIn

Dr. Norbert Gramer

Zum Werk
Aquarelle
Die Aquarelle erfassen verschiedene Themen aus dem Bereich der Umweltzerstörung: Neben der allen Bildern gemeinsamen Thematisierung der Einengung der Lebensräume nicht nur bedrohter Tierarten, werden die Überbevölkerung, die sinnlose Jagd auf Wale sowie deren Vermarktung in Fun-Parks, Übertechnisierung und Vereinnahmung aller natürlichen Landschaften zwecks Nutzbarmachung und Ausbeutung der Ressourcen behandelt.
Bewußt wurden die Passepartouts in die Gestaltung der Bilder einbezogen, um die verheerenden Ausmaße, das Umfassende, Übergreifende der Umweltzerstörungen, die keine Grenzen kennen, darzustellen.

Ölgemälde
In der Ölmalerei spiegelt sich der Versuch wider, die Irrealität und Zergliederung der Wirklichkeit aufzuzeigen. Sie bedient sich dabei zwar einer an René Magritte, Salvador Dalí und Max Ernst angelehnten surrealen Malweise und Darstellungsmöglichkeit, bildet aber nicht nur traumhafte innerpsychische Vorgänge ab, sondern greift konkrete religiöse, politische und auch psychologische Themen auf und löst sich damit von ihren surrealistischen Vorbildern.

Kunst kann dazu betragen, Wegbereiterin zu einem veränderten Bewußtsein gegenüber der Natur zu sein, indem sie von der Tagesaktualität abstrahiert, Zorn erweckt und Mitleid mit der betroffenen Kreatur erregt. Dies gelingt jedoch nur, wenn wir unsere Vereinzelung, unsere Verzellung sowie das Denken in Gewinn- und Nutzenkategorien aufgeben und die Verbindungen und gemeinsamen Wurzeln mit der natürlichen Umwelt erkennen und akzeptieren.
Vita von Dr. Norbert Gramer

Künstlerischer Werdegang
Durch eine gestalterische Lehre, eine grafische Ausbildung und autodidaktische Studien an alten Meistern wie René Magritte, Salvador Dalí, Max Ernst, Albrecht Dürer mit verschiedensten Techniken vertraut.
Seit den 70er Jahren verschiedene Einzel- und Gruppenausstellungen sowie Bildverkäufe in der Bundesrepublik, Frankreich und den USA.
http://www.loon-art.de

Materialliste

Aquarell
Bei Gefallen - gerne teilen

Schlagwörter

Buchungsanfrage

Blumen in Aquarell

Buchungsanfrage erfolgreich versendet!
In Kürze wird eine Bestätigung an folgende E-Mail geschickt: {{ orders[0]["email"] }}
Wählen Sie einen Termin
Wählen Sie eine Buchungsoption

Kursgebühr*: {{ bookingPriceTotal }} €

*Zahlungsabwicklung erfolgt über den Kursanbieter, nach der Buchungsbestätigung.
Anzahl Teilnehmer
{{maxSlots - orders.length}} Plätze verfügbar
Wähle mit "+" oder "-" die Anzahl der gewünschten Plätze und fülle die entsprechenden Formulare aus.

Teilnehmer Liste

Dieser Teilnehmer ist die Ansprechperson für den Kurs-Anbieter.
Die Buchungsbestätigung wird an die unten angegebene E-Mail gesendet.

Buchungsanfrage wird verarbeitet ... Ihre gemachten Angaben sind entweder fehlerhaft oder es fehlen bestimmte Informationen.
Fehlerhafte Teilnehmer sind mit markiert.
Aufgrund eines Systemfehlers konnte Ihr Buchungsanfrage nicht verarbeitet werden.
Probieren Sie es zu einem späteren Zeitpunkt bitte erneut oder kontaktieren Sie das FDM Team direkt: FDM Team Kontaktformular
Durch den Klick auf "BUCHUNGSANFRAGE SENDEN" wird die Buchungsanfrage automatisch an den Kursanbieter weitergeleitet. Erst durch die Bestätigung des Kursanbieters wird aus der Buchungsanfrage eine verbindliche Anmeldung. Die weitere Abwicklung erfolgt direkt zwischen euch ohne weiteres Zutun von kukundo.
Buchungsanfrage senden

Hilfe benötigt?

    Nach oben