Dieser Kurs ist ausgebucht oder hat keine gültigen Termine.
Probier es gern mit einer neuen Suche in unserem Kursangebot.

FARBE - STRUKTUR - RAUM: Wege zu einer freien Malerei, Acrylmalereikurs

16.04.2021 - 19.04.2021
Einmalkurs
Schneverdingen, Deutschland
Buchungsoptionen Kursgebühren
Standardpreis
490,00 €
5 Plätze verfügbar
Kursanbieter kontaktieren
DozentIn
Technik

Kursbeschreibung

In diesem Kurs malen wir frei-improvisierend und spontan, ohne blockierende Vorlagen, Vorstellungen, Absichten. Wir sehen, was Freie Malerei an wunderbaren Erfahrungen schenkt: ausdrucksstarke und persönliche Bilder mit eigener Stilistik. Aus Arbeitsschritten und Farbschichten wird Ge-Schichte, Entstehungsprozesse werden zum Bestandteil des Werkes. Malerei ist hier eine Entdeckungsreise, bei der die klassischen Acrylmaltechniken durch Experimente und spontane Ideen gestalterisch erweitert werden: Formen entwickeln sich aus dem Spiel der Farben. Und aus Flächen, Linien, Strukturen auf der Fläche entfaltet sich Räumlichkeit. Hinrich Schüler unterstützt dabei unsere Arbeit korrigierend und mit Kurzvorträgen zu Komposition und Farbenlehre.

Die Entstehung der Werke ist nicht vorhersehbar oder planbar; sie entstehen nur aus dem Prozessualen heraus. Wer sich einlässt auf die anfängliche Unsicherheit und Freiheit in der Gestaltung, wird wunderbare Ergebnisse erhalten. Der Kurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.


 

Kurszeiten

4 Tage à 6 Unterrichtseinheiten à 60 Min., je 10-13 u. 14-17 Uhr
Sie haben noch Fragen zu diesem Kurs?
Kursanbieter kontaktieren

DozentIn

Hinrich JW Schüler

Hinrich JW Schüler (*1964 Wittmund/Nordsee) war nach dem Kunststudium an der Universität Oldenburg freischaffend als Künstler tätig in Hamburg und Schwäbisch Gmünd, er lebt und arbeitet seit 2005 in Düsseldorf. Der Künstler erhielt bereits mehrere Auslandsstipendien und zeigte seine Werke in zahlreichen Galerien und Kunstvereinen in Deutschland, England, Spanien, Ungarn, Schweden, Schweiz, USA, Russland. Werke Schülers befinden sich in öffentlichen und privaten Sammlungen. Hinrich JW Schüler ist seit 1994 auch als Referent und Dozent in vielen Kreativfeldern der Erwachsenenbildung tätig für gemeinnützige, öffentliche und private Institutionen.

Hinrich JW Schüler schöpft aus einem schier unendlichen Fundus an Wissen rund um Kunstgeschichte, Kunst und Malerei, welches er seinen Malschülern bereitwillig und sehr professionell weitervermittelt. Er begegnet den Kursteilnehmern auf Augenhöhe. Hinrich JW Schüler ist norddeutsch direkt, dabei ausnahmslos wertschätzend. Kritik äußert er nie, ohne gleichzeitig eine Unterstützung oder einen individuellen Lösungsvorschlag für das weitere Vorgehen anzubieten. Der Künstler besitzt die Gabe, seinen Malschülern auch aus scheinbar verfahrenen und blockierten kreativen Situationen und Werken Auswege aufzuzeigen.
https://www.hinrich-schueler.com/

Materialliste

Wir haben eine Liste mit Material-VORSCHLÄGEN zusammengestellt.

Bitte mitbringen:

- diverse Acrylfarben (bitte KEINE Ölfarben)
- flache und/oder runde (weiche) Pinsel, breit und schmal
- Plastikspachtel, Zahnspachtel, Palettmesser
- bespannte Keilrahmen, Größe nach Wunsch
- 1 Blumenwasserspritze zum Befeuchten des Malgrundes
- diverse kleine und große Pötte für Farben, Pinsel, Wasser
- Wegwerflappen, Arbeitskleidung und -schuhe

Material ist NICHT in den Kursgebühren enthalten und bitte von den Teilnehmern mitzubringen. Bei Bedarf kann Material vor Ort dazu gekauft werden (Leinwände in bestimmten Größen, Stoff zum selbst beziehen von Leinwänden, einige Acrylfarben)

Unterkunft

Übernachtungsvorschläge:

Empfehlung:
Pension Blumen-Villa, Zahrenser Weg 23, 29640 Schneverdingen,
Tel: 05193/975583,
2 Fahrminuten/5 Gehminuten zum Atelier, www.blumen-villa.de

Lilie Inn; Berkingstraße 6, 29640 Schneverdingen; Tel: 05193-975583
Mobil: 0160 95 70 70 30; www.lilie-inn.de
5 Fahrminuten/10 Gehminuten zum Atelier

Diese beiden Häuser gehören zusammen.


Weitere Unterkünfte:

Hotel Heidetraum, Heinrich-Wahls-Str. 14, 29640 Schneverdingen
Tel.: 05193-800700, 2 Fahrminuten/5 Gehminuten zum Atelier,
www.hotel-heidetraum.de

Pension Klaashof, Am Dorfteich 5, 29640 Schneverdingen,
Tel.: 05193 1798, 5 Fahrminuten zum Atelier/10 Gehminuten

Café und Pension »Höpen-Idyll«; Höpen 3, 29640 Schneverdingen, Tel. 05193 - 6042
5 Fahrminuten zum Atelier/15 Gehminuten; www.hoepen-idyll.de

Hotel Haus Hubertus, Hansahlener Dorfstraße 17, 29640 Schneverdingen,
Tel: 05193 6080; Handy: 0177 778 706 3; www.hotel-hubertus-schneverdingen.de
5 Fahrminuten zum Atelier/10 Gehminuten

Lil`s Heideluxe; Am Dorfteich 1, 29640 Schneverdingen · Tel.: 05193 – 800 898
https://lils-heideluxe.de/; 5 Fahrminuten zum Atelier/10 Gehminuten

Hotel Ramster, Heberer Str. 16. 29640 Schneverdingen, Tel:05193-68 88,
www.hotel-ramster.de
7 Fahrminuten/15 Gehminuten zum Atelier

Pension Ingrid, Fritze- Reuter- Str. 5, 29640 Schneverdingen, Tel. 05193/1214
www.pension-schneverdingen.de
10 Fahrminuten/20 Gehminuten

Landhotel Schnuck; Osterwaldweg 55, 29640 Schneverdingen
Tel. 051 93 - 8 08 – 0; www.landhotel-schnuck.de
6 Fahrminuten/20 Gehminuten zum Atelier


Landhaus Höpen, Höpener Weg 9-13, 29640 Schneverdingen
Tel.: 05193 82 – 0; www.landhaus-hoepen.de
8 Fahrminuten/ 20 Gehminuten zum Atelier

Hotel Schäferhof - Restaurant & Café, Heberer Str. 100, 29640 Schneverdingen, Tel: 05193 3547, 10 Fahrminuten zum Atelier, www.hotel-schaeferhof.com

Hotel Camp Reinsehlen, Camp Reinsehlen 1, 29640 Schneverdingen
Tel.: 05198 9830, http://www.campreinsehlen.de
10 Fahrminuten zum Atelier

Noch mehr Unterkünfte, u.a. auch Ferienwohnungen unter:
https://www.schneverdingen-touristik.de

Verpflegung

Bitte bringe Dir selbst einen Imbiss zum Kurs mit. Im Atelier ist ein Kühlschrank vorhanden, in dem Du Deine Verpflegung bei Bedarf unterbringen kannst.
Kaffee, Tee, Wasser sind vorhanden.
Bei Gefallen - gerne teilen

Hilfe benötigt?

    Nach oben